Konstruktive Führung/Konfliktbewältigung und das zielführende Vermittlungsgespräch

In diesem Seminar geht es nicht mehr nur um die Hunde, sondern um die Kommunikation innerhalb des Vereins sowie mit potentiellen Interessenten.

Häufig gibt es in diesem Bereich Probleme in Tierschutzvereinen, wodurch eine schlechte Außendarstellung entsteht, welche sich negativ auf die Vermittlung auswirken kann.

Auch in stressigen Situationen sollten sich Vorstandsmitglieder und Mitarbeiter stets professionell  verhalten.

Das Seminar ist für Tierheimmitarbeiter, Ehrenamtliche und weitere Interessierte konzipiert.

 

Konditionen und Buchungen unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Die Referentin:

Dipl.-Psych. Kirsten Cordes kommt aus Dortmund und arbeitet seit 20 Jahren als psychologische Beraterin und Dozentin für Psychologie. Der Themenbereich „Kommunikation“ ist neben der Tier-Mensch-Beziehung ihr beruflicher Schwerpunkt. 2012 gründete sie mit ExpertInnen verschiedener Fachbereiche die multiprofessionelle Arbeitsgemeinschaft „SoKoMuT“ (Soziale Konstruktion der Mensch- und Tierbeziehung“). Sie bietet regelmäßig Fortbildungen für HundetrainerInnen in Deutschland und Österreich an"

www.sokomut.de