Moin,

jetzt schon wieder länger nix hier geschrieben, aber ich war auch vier Wochen anderweitig unterwegs. Trotzdem läuft hier natürlich einiges weiter. Unter anderem werden weitere Vorträge und Seminare für das Jahr 2017 geplant, einige Spaßaktionen mit Hunden werden noch stattfinden usw.

In Castrop-Rauxel haben wir zudem mit dem Verein "Team für Tiere Castrop e.V." erfolgreiche eine Tiertafel gestartet. Zudem betreue ich im Tierheim Herne weiterhin den Problemfall Roy und im Tierheim Castrop den Problemfall Jonas.

Also im großen und ganzen herrscht also keine Langeweile.

Trotzdem möchte ich für nächstes Jahr noch ein neues Projekt starten. Es soll einen Best Friends Shop geben. Erst mal nur online und unterwegs im Training und auf Seminaren.

Neben Leckereien und einigen üblichen Artikeln soll der Shop aber ein besonderes Augenmerk auf problematische Hunde werfen. Oft empfehle ich den Kunden Artikel, die aber in kaum einem Laden erhältlich sind. Oft auch nicht in einem einzelnen Onlineshop.

Eine Liste von Artikeln stelle ich dabei langsam zusammen. Solltet Ihr noch Ideen dafür haben, dann jetzt raus mit der Sprache und schickt mir eine Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Desweiteren bereite ich gerade mein erstes eigenes Wochenendseminar vor, welches das Thema "Der Hund im Tierheim" haben wird.

Und bevor ich es vergesse: Durch die Sendung "Tiere suchen ein Zuhause" habe ich ein tolles Projekt entdeckt. Ich hoffe, dass ich es in nächster Zeit mal besuchen kann:

Die "Hellhound Foundation".

Bis bald

Marcus