Aretha mit Thyson

Die Beiden helfen mir nun schon einige Zeit im Training. Ursprünglich ist Aretha mit ihrem Thyson für seine Vorbereitung zum Verhaltenstest bei mir gelandet.
Es ist sehr schön zu sehen, wie liebevoll und respektvoll Aretha mit Hunden umgeht. Ein Glücksfall für Thyson :)
Anfänglich war sie nur mit zum Begegnungstraining an der Leine, aber nach und nach half Aretha mir auch in anderen Fällen. Etwa bei Hunden mit ausgeprägtem Territorialverhalten und Aggressionsverhalten. Durch ihre ruhige und besonnene Art gewinnen die Hunde sehr schnell Vertrauen zu ihr.
Im Training draußen können wir die Leute dann auch davon überzeugen, dass der Listenhund Thyson ein sehr freundlicher und liebevoller Zeitgenosse ist. Manchmal vielleicht ein wenig zu freundlich. Schlabber ;)