Wir lernen weiter Paket

So wie das Essen ohne Lust der Gesundheit schädlich wird, so verdirbt das Lernen ohne Wissbegier das Gedächtnis und behält nichts von dem, was es auffängt.
(Leonardo da Vinci)
 
Ein häufiges, aber gut zu lösendes Problem: Ihr Hund hört auf dem eingezäunten Trainingsgelände ganz hervorragend, aber sobald Sie mit ihm im täglichen Leben unterwegs sind klappt gar nichts mehr. Ihr Hund ist kaum noch ansprechbar, sehr schwer bis gar nicht abrufbar und sobald Ablenkung ins Spiel kommt ist es ganz vorbei mit dem Gehorsam!
 
In vielen Hundeschulen ist das Training nach dem Aufbau von Kommandos auf dem eingezäunten Hundeplatz beendet. Wir arbeiten an dieser Stelle mit Ihnen weiter!
 
Abgestimmt auf Ihre speziellen Wünsche und basierend auf dem was Ihr Hund bereits gut verstanden hat erarbeiten wir mit Ihnen einen auf Sie abgestimmten Trainingsplan und leiten Sie bei der Umsetzung kompetent an.
 
Inhalte des „Wir lernen weiter“ Paketes:

Zu Beginn unternehmen wir einen gemeinsamen Spaziergang mit Ihnen und Ihrem Hund. Dabei können wir uns ein Bild vom aktuellen Stand der Dinge machen und sehen wo es evtl. noch etwas zu verbessern gilt. Wir nehmen uns Zeit mit Ihnen zu reden und Ihre persönlichen Wünsche herauszufiltern. Manchmal gilt es hier auch mit veralteten Ansichten aus der Hundeerziehung aufzuräumen, die unsere Hunde, aber auch die Menschen verunsichern und einem entspannten Zusammenleben im Wege stehen. Bei Bedarf klären wir Sie über Rassespezifische Besonderheiten Ihres Hundes auf und zeigen Ihnen Wege mit diesen speziellen Verhaltensweisen umzugehen und sie ggfs. in die richtigen Bahnen zu lenken. Ebenfalls wichtig ist das Abklopfen des Tagesablaufes um evtl. bestehende Stressfaktoren auszuschalten, die oft einen großen Einfluss auf das tägliche Zusammenleben haben.
 
Anschließend bauen wir gemeinsam eine klare Kommandogebung mit Ihnen auf und leiten Sie dazu an eine souveräne Führungspersönlichkeit zu werden, der Ihr Hund gern und freudig folgt. Stimmt die Kommunikation zwischen Mensch und Hund nicht, kann auch kein noch so gutes Kommando helfen. Eine Tatsache die in vielen Hundeschulen nicht berücksichtigt wird. Deshalb ist es für Sie wichtig zu lernen wie Sie Ihren Hund gut durch den Alltag führen können. Dabei geht es um Dinge wie:


•    Was soll ich tun wenn der Hund nicht kommt wenn ich ihn rufe?
•    Welches Kommando macht in welcher Situation Sinn?
•    Wie kann ich unter starker Ablenkung arbeiten?
•    Welchen Einfluss hat die Körpersprache auf das Training?
•    Welchen Einfluss hat mein Verhalten auf das Verhalten meines Hundes?
•    Warum ist es so wichtig die Führung zu übernehmen?
•    Wie werde ich zu einer fairen Führungsperson?

Wir arbeiten in unserem Training sehr ruhig und klar, so nah wie möglich an den natürlichen Verhaltensweisen der Hunde. Alle Trainingsmethoden, die dem Hund Schmerzen oder psychische Leiden zufügen und alle Formen von Starkzwang lehnen wir strikt ab. Unser Ziel ist es dass Sie erkennen:
Warum macht mein Hund in der Situation gerade das und wie kann ich ihn jetzt beeinflussen damit er mich auch versteht? Ist das geschafft steht einer harmonischen und entspannten Zusammenarbeit zwischen Ihnen und Ihrem Hund in der jeder den anderen respektiert, nichts mehr im Wege.
 
Allgemeines zum „Wir lernen weiter“ Paket:
 
Das „Wir lernen weiter“ Paket umfasst 6 Trainingsstunden a 60 Minuten
Paketgebühr: 240,00 Euro (Sie sparen 24,00 Euro im Vergleich zu einzeln gebuchten Stunden)
 
Wir erstellen eine Kurskarte, in der alle Übungsstunden eingetragen werden. Nach jedem Treffen unterschreiben Sie dort bitte die abgerechnete Zeit.
Die Trainingseinheiten werden im Viertelstundentakt abgerechnet, da nicht jedes Training exakt 60 Minuten dauert. Die Dauer des Trainings richtet sich jeweils nach Themenbereich, Wetter und natürlich der Konzentrationsfähigkeit Ihres Hundes. Überforderung wird in jedem fall vermieden! Deshalb ist Ihre Kurskarte in Abschnitte von 15 Minuten unterteilt.
 
Unsere Trainings finden, bis auf einige Ausnahmen, im Freien statt, da wo sich auch das Leben abspielt. So lernt ihr Hund mit steigendem Trainingsstand auch das Gelernte unter Ablenkung auszuführen. Gern können Sie mit uns auch Termine bei Ihnen Zuhause, oder in speziellen Gebieten vereinbaren. Dabei anfallende Fahrtkosten werden gesondert mit 0,40 Euro pro gefahrenem Kilometer in Rechnung gestellt.
 
Die einzelnen Termine werden in Voraus mit Ihnen abgesprochen.
Wir arbeiten bei jedem fast Wetter! Sollten die Witterungsbedingungen einmal besonders ungünstig sein werden wir in Absprache mit Ihnen den Termin verlegen.

Wichtiger Hinweis:

Sollten Sie einen vereinbarten Termin einmal nicht einhalten können, bitten wir Sie diesen mindestens 24 Stunden vorher abzusagen, damit wir den Termin kostenfrei stornieren können.
Termine die kurzfristig abgesagt werden, müssen mit dem vollen Stundensatz berechnet werden.