Training mit Problemhunden

Anscheinend gibt es immer mehr Problemhunde:

Hundeschulen schießen überall aus dem Boden.
Aber was ist ein Problemhund überhaupt?

Hat der Hund überhaupt ein Problem?

Oder haben wir ein Problem mit seinem Verhalten?

Woher kommen diese unerwünschten Verhaltensformen?
Anhand von Fallbeispielen aus dem Tierschutz wollen wir den Fragen auf den Grund gehen und dabei einige Handlungsbeispiele gemeinsam erörtern.

https://gute-laune-dogs-akademie.jimdo.com/vortr%C3%A4ge/


Der Referent:

Marcus Liedschulte betreibt seit 2013 die Hundeschule Best Friends Bochum/Castrop (www.bestfriends-castrop.de)
Sein Schwerpunkt liegt dabei auf der Arbeit mit Tierschutzhunden und Hunden mit Aggressionsverhalten.
Unter anderem trainiert er mit den Hunden im Tierheim Castrop-Rauxel. Er ist ein gefragter Trainer bei Hunden mit Aggressionsverhalten.
Aktuell wohnt bei ihm der bulgarische Straßenhund Jack, welcher 6 Jahre im Tierheim Castrop-Rauxel gelebt hat. Dieser zeichnet sich durch eine liebenswerte Ressourcenverteidigung aus.